Sind die Sextapes mit Katja Krasavice hot und sehenswert?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Alles was ich trage gibts auf Katja-Shop.de @katjakrasaviceshop ?? Ein paar die mir Screenshots von der Bestellung schicken bekommen eine Belohnung ?? NUR HEUTE gibts auf die BITCH - Snapbacks 5 Euro Rabatt mit dem Code BITCH5 ?? | Anzeige wegen Markierung

Ein Beitrag geteilt von Barbie in Badbitch-version ?? (@katjakrasavice.mrsbitch) am

Eine Sex Influencerin macht in letzter Zeit immer wieder auf sich aufmerksam. Die Rede ist von Katja Krasavice. Die Blondine mit den Silikon Titten polarisiert sehr stark und immer wieder wird im World Wide Web darüber diskutiert ob ihre heißen Videos auf FunDorado echte Sextapes sind oder nicht. Wir haben uns die Videos angesehen und können es seither beurteilen.

Erfahre mehr zu den vermeintlichen Katja Krasavice Pornos

Sieht man Katja Krasavices Titten in ihren Sex Videos?

Eine Frage, die die Fans von Katja Krasavice immer wieder beschäftigt und die stark diskutiert wird, ist die Frage ob es Katjas Titten in ihren Videos auf FunDorado zu sehen gibt. Wir haben die angeblichen Katja Krasavice Sex Videos gesehen und ganz entblößt ist Katja tatsächlich nicht. Jedoch fällt auf, dass es von Video zu Video immer härter zur Sache geht. Wir können uns dementsprechend vorstellen dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis man auch die nackten Brüste der Sex Influencerin zu sehen bekommt.

Fakt ist jedenfalls, dass die Blondine in ihren Filmen einiges zeigt und dass die Clips mehr sind als nur sanfte Unterhaltung.

Sind die sexy Katja Krasavice Videos schon echte Sex Tapes?

Jein. Einige der Videos bieten zwar Inhalte die als solche einzuordnen sind, zum Beispiel Katjas Masturbationsanleitung oder wenn Katja diverse Sextoys austestet. Wirklich hart sind sie jedoch nicht. Lediglich das Video über ihre versauten Sex Geschichten könnte als echtes Sex Tape bezeichnet werden, da man hier die Titten der anderen Darsteller zu sehen bekommt. In diesem Video erzählt Katja allerhand dreckige Details aus ihrem Liebesleben und Pornodarsteller im Hintergrund, darunter Josy Black, Maria Mia oder Michel Miami, spielen diese Szenen dann so detailliert wie möglich nach.

Auch das sexy Video mit Micaela Schäfer in dem die beiden in feinster Lesbo Manier rum-machen, bietet heiße Titten Inhalte von Micaela Schäfer und könnte als Sex Tape bezeichnet werden. Hier erfährst du mehr zu Thema Katja Krasavice nackt im Internet.

Katja Krasavices Profil auf Porno.de – Was gibt es hier zu sehen?

Auf Katja Krasavices Profil bei Porno.de gibt es theoretisch ein waschechtes Sex Tape zu sehen, jedoch führt Katja hier nur Regie und gibt die Anweisung. Die Erotikdarstellerin Lena Nitro gibt sich diesen Regieanweisungen zusammen mit zwei Pornokollegen dann hin.

Jedoch gibt es auf Porno.de viele weitere heiße Inhalte von Katja Krasavice, die sie auf gängigen Social Media Plattformen wie dem Katja Krasavice Insta Profil oder Snapchat nie im Leben zeigen dürfte. Außerdem erwarten Fans geile Verlosungen mit Katja Fan-Paketen und hin und wieder auch eine Live Cam-Übertragung mit Mrs. Bitch Frau Krasavice persönlich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

ride that D like a bmx, no boy wanna be my ex 💁🏼‍♀️

Ein Beitrag geteilt von Barbie in Badbitch-version (@katjakrasavice.mrsbitch) am

Wir haben sowohl FunDorado, als auch Porno.de für euch getestet, die Anmeldungen auf beiden Portalen sind kostenlos!

Kostenlos bei FunDorado.de anmelden
Kostenlos bei Porno.de anmelden

Gibt es sonst irgendwo im Internet Sex Tapes mit Katja Krasavice zu sehen, zum Beispiel bei YouPorn oder PornHub?

Nein. Die Rechte für die Katja Videos liegen alleine bei ihr, bzw. Porno.de und FunDorado. Dementsprechend gibt es nirgendwo anders Sex Tapes bzw. erotische Filme von Katja Krasavice im Internet zu sehen. Wenn doch, dann nur illegal! Außerdem sind viele gefakete Videos und Bilder, welche einer Fotomontage unterliegen und (nicht wirklich) Katja Krasavices Titten zeigen, auf solchen Seiten aufgetaucht.

Und dass es Katjas Inhalte nur auf den oben genannten Seiten gibt, ist auch gut so, denn FunDorado und Porno.de haben einen umfassenden Jugendschutz, der Personen unter 18 Jahren davon abhält Videos zu konsumieren, die nicht gut für sie sind. Auf Sex Tube Seiten wie xHamster, PornHub oder YouPorn gibt es solche Jugendschutzverifikationen leider nicht.

Diese Girls haben schon Filme zusammen mit Katja Krasavice gedreht:

Micaela Schäfer
Lena Nitro
Josy Black

Auf diesen Erotikseiten kannst du Katja Krasavice Videos sehen:

Fundorado
Pornode